Hoch die Tassen!!!

Auf uns und alle anderen Examenskandidaten, die nicht auf der boesen Liste stehen!!! Ja, die Schnapsnasen vom Landesjustizpruefungsamt haben es Heute Morgen (Samstag) um 7 Uhr oder so geschafft, die Liste ins Internet zu stellen. Vielen Dank dafuer. Denn: wir stehen nicht drauf  Das heisst: Beate, Verena, Sonja und Haika (also unsere TOLLE, TALENTIERTE Lerngruppe) haben die schriftlichen Pruefungen bestanden. Wie wir von dieser weltbewegenden Nachricht erfuhren: Heute Nacht, 22.40 Uhr Ortszeit, klingelte Sonjas Handy. Sehr verwunderlich, denn wir standen auf einem Campingplatz inmitten eines Redwood-Waldes mit ohne Handyempfang. Aber diese wichtige sms bahnte sich den Weg. Unsere Gluecksfee Inga schrieb, dass die Liste raus ist und Sonja nicht draufsteht. Sonja dachte: "Hoffentlich ist Beate nicht wachgeworden....jetzt finden wir kein Internet mehr!" Beate fragte: "Was gibt's?" Sonja ueberlegte kurz der lieben Nachtruhe wegen zu schwindeln, tat es aber nicht. Dann entschied Beate: "Inga muss meine Nummer auch nachschauen!" Problem: kein Handynetz. Loesung: in Pyjamas und Wanderschuhen raus in den stockdunklen (und wir meinen WIRKLICH RICHTIG DUNKEL) Wald, um Netz zu suchen. Wir fanden es auf dem Campingtisch stehend und das Handy in die Luft haltend. Muss sehr schoen fuer Zuschauer gewesen sein...haetten sie uns sehen koennen. Dann warten......Und schliesslich die erloesende Nachricht: auch Beate steht nicht auf der Liste!!! Lautes Gequietsche und Rumgehopse - obwohl ab 22 Uhr strikte Bettruhe ist auf dem Campingplatz. An Schlaf war dann erstmal nicht zu denken. Mussten noch eine ganze Weile rumschnattern.

Heute haben wir uns schon ausgiebig gefeiert, sind aber noch nicht am Ende. Huebsch aufgebretzelt sind wir nach Carmel gefahren (wunderschoenes Kuestenoertchen, aber sehr nobel und etwas teurer). Nach dem Fruehstueck um halb eins sind wir an einen traumhaften Strand gegangen. Wirklich paradiesisch....nur die vielen Einheimischen stoerten (Heut ist Samstag). Wasser unglaublich klar und wunderschoen tuerkis (aber eisekalt). Wir haben seit Gestern wahrhaft Koenigswetter (mindestens 24 Grad, strahlend blauer Himmel und wunderschoene Sonne). Jetzt sind wir in Monterey, haben die boese Liste nochmal selbst angesehen (ganz schoen viele Nummern drauf), werden gleich ein wenig shoppen und es uns danach im Hafen gutgehen lassen - da sollen tolle Restaurants sein.

Wir hoffen auch Euch allen geht es gut und feiern in Gedanken mit unseren "Mitstreitern". Ist eigentlich grad Karneval???? Wenn ja: Alaaf und Helau!  

Eure uebergluecklichen Weltenbummler

18.2.07 00:56

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Katharina (19.2.07 09:29)
Super!!! Bei uns war es nicht ganz so spektakulär, konnten bequem am Schreibtisch gucken, aber: wir stehen auch nicht drauf (Melli und ich)! Bis bald, alaaf am Rosenmontag!
Katharina

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen